Ernährung im Alter

Nächster Termin:

26.10.2016 ab 15:00 Uhr

Weitere Termine

Ort:



Im Alter verändern sich Geruchs- und Geschmacksempfinden, ebenso der Appetit. Eine Leibspeise kann mitunter plötzlich nicht mehr schmackhaft erscheinen und auch die Portionsgrößen verändern sich. Das Sättigungs- und Durstgefühl sowie das Hungergefühl können weniger ausgeprägt wahrgenommen werden. Eine adäquate Verpflegung spielt jedoch für das Wohlbefinden von Senioren eine wichtige Rolle. Wir zeigen hierzu unter Beachtung der physiologischen Veränderungen Handlungsoptionen auf.

Inhalte der Schulung

  • Physiologische Veränderungen und ihre Auswirkungen
  • auf die Ernährung
  • Nährstoff zufuhr im Alter
  • Seniorengerechte Verpflegung

Weitere Informationen

Dauer der Schulung: ca. 45 Minuten

Kosten: 15.- € pro Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Wir behalten uns vor Termine, zu denen nicht genügend Anmeldungen vorliegen, spätestens 2 Wochen vorher abzusagen oder zu verschieben. Selbstverständlich werden alle bis dahin gemeldeten Teilnehmer von uns rechtzeitig informiert.

Diese Schulung bieten wir als Inhouse-Seminar bei Ihnen vor Ort an (mindestens 4 Teilnehmer) . Die Kosten betragen auch dann 15.- € pro Teilnehmer - inkl. Zertifikat. Bei Interesse, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Zertifizierungspunkte

Für diese Schulung können Sie sich 1 Punkt in Ihrem Fortbildungskonto der Registrierung beruflich Pflegender gutschreiben lassen.

Auch der VFED vergibt für diese Schulung 1 Fortbildungs-Punkt.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Zugriffe auf der Webseite analysieren zu können. Weiterlesen …